KulturKometen

Die KulturKometen werden im Zweijahresrhythmus an besondere (Kultur-)Projekte aus Schulen der Region Hannover verliehen. Dabei kooperiert die TUI Stiftung mit der Stiftung Kulturregion Hannover. Ziel ist die Förderung von Ideen und Engagement abseits von starren Lehrplänen und Regularien. Großartige Leistungen werden mit einer Gesamtsumme von 10.000 Euro gefördert und in einer feierlichen Veranstaltung öffentlichkeitswirksam geehrt.

Seit der ersten Ausschreibung im Jahr 2012 haben sich über 80 Projekte um den KulturKometen beworben. Jeweils drei Preisträger-Projekte wurden 2013 und 2015 ausgewählt und erhielten ein Preisgeld in Höhe von jeweils 3.333 Euro. Weitere Informationen zu der nächsten Ausschreibung finden Sie hier demnächst und auf: www.kulturkometen.de

Die KulturKometen Jury:

  • Marlis Drevermann, Schul- und Kulturdezernentin der Landeshauptstadt Hannover
  • Lavinia Francke, Geschäftsführerin Festival Theaterformen
  • Elke Hlawatschek, Geschäftsführerin TUI Stiftung
  • Uwe Kalwar, Leiter Team Kultur Region Hannover
  • Susanne Maaß, ehem. Lehrerin für Kunst und Philosophie
  • Thomas Posth, Akademie für lebendige Musik e. V.
  • Anja Römisch, Geschäftsführerin Stiftung Kulturregion Hannover
  • Franziska Stünkel, Filmemacherin

Preisverleihung KulturKometen 2015

Schulen und Lehrer nehmen extrem viele Aufgaben wahr und stehen daher oft am Limit, trotzdem entstehen viele großartige Kulturprojekte, die wir mit dem Preis KulturKometen belohnen möchten – weil uns die Kultur und ihre Zukunft einfach am Herzen liegen.

Anja Römisch, Geschäftsführerin der Stiftung Kulturregion Hannover

Wir sind stolz auf die Initiative der Schulen und Schüler und freuen uns alle zwei Jahre wieder über die vielen Einsendungen, spannenden Gedanken und selbstständigen Projekte.